top of page
flagge Kopie.png
  • kisspng-computer-icons-linkedin-logo-5b2908e9b47fd3.9733794115294159137393

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind,
wir sehen sie so, wie wir sind.“ 

(Anaïs Nin)

„Erst der Mut zu sich selbst wird den 
Menschen seine Angst überwinden lassen.“
(Viktor Frankl)

Home: Headliner

Coaching

Business & Personal/Life 

mehr

Oliver_watz-.jpg

Consulting

Unternehmensführung und Unternehmenssteuerung

KMU und Familienunter-nehmen

Finanzen und Controlling

Strategie und Change-Management

mehr

FREIsein  bedeutet für mich, aus eigenem Willen Entscheidungen zu treffen oder die Möglichkeit zu haben, ohne Zwang zwischen verschiedenen Möglichkeiten auswählen zu können. Ergo wie führe ich ein selbstbestimmtes Leben, in innerer Unabhängigkeit. Dazu zählt für mich auch das FREIsein von Gewohnheiten, Denkmustern und Vorurteilen. All dies kann zu einem selbstbestimmten Leben und zur Selbstverwirklichung genutzt werden.

 

Frei ist, wer seine Freiheiten auch nutzt. In diesem Moment treffen wir ggfs. Entscheidungen für Beziehungen, Weiterentwicklungen, Jobs, Selbständigkeit etc. Dies bedeutet meistens aber auch Risiken einzugehen, mit denen wiederum Veränderungen einhergehen können. Hier die Chancen für positive Entwicklungen zu sehen, ist eine wunderbare und herausfordernde Aufgabe.

 

Das Thema persönliche Weiterentwicklung ist mein Anliegen. Es geht primär um Orientierung, Halt und eine Neuausrichtung bzw. Re-Fokussierung. Im Coaching von Einzelpersonen geht es um Klarheit und der Suche nach Sinn, in scheinbar immer unsichereren Zeiten. Der Fokus liegt auf Ihren Werten, Fähigkeiten, Ressourcen und Talenten. Ihren Antreibern und Motivatoren, und der zukunftsweisenden tieferen Selbsterkenntnis, was für Sie wichtig ist.

 

Im Bereich des Consultings biete ich Ihnen, als langjähriger erfahrener Manager mein Know-How für ausgewählte betriebswirtschaftliche Fragestellungen wie zum Beispiel Change-Management, Strategie, Unternehmensführung und Steuerung oder Finanzen und Controlling an.  

„Es gibt keine Vergangenheit, es gibt keine Zukunft, es gibt nur die Gegenwart.

Jetzt, jetzt, jetzt.“ (Dieter Lange)

SCHWERPUNKTE

Ich biete folgende Schwerpunkte im Bereich des Coachings & Consultings an:

  • Systemisches und personenzentriertes (nach C. Rogers) Business & Personal/Life Coaching

  • Rogers definiert einfühlsames Verstehen als ein gemeinsames Annähern an die Erlebniswelt des Klienten und als prozessualen und interaktiven Verlauf. Der Klient nimmt wahr, dass ihn der Coach bedingungsfrei beachtet und einfühlsam versteht.

  • Ausgewählte Fokus-Gebiete sind insbesondere die Selbstreflektion, persönliche Weiterentwicklung, Familien- und Organisationsaufstellungen, Meditation und Auszeit-Aufenthalte, z.B. Kloster & buddhistische Ansätze

  • Im Consulting biete ich u.a. die folgenden Schwerpunkte. Strategische Analyse und (Neu) Ausrichtung, Change-Management und Transformationsprozesse, Unternehmensführung und Unternehmenssteuerung, Finanzen und Controlling, KMU und Familienunternehmen

 

coaching
lake-constance-gaeac951ad_1920.jpg

COACHING

In Zeiten signifikanter Veränderungen und Umbrüchen, in der sog. VUCA Welt (Volatil, Unsicher, Komplex und in der Ambiguität/Mehrdeutigkeit) oder der Corona-Zeit, bestehen teilweise erhebliche nachvollziehbare Verunsicherungen. Veränderungen gehen oft mit Ängsten und Unklarheiten einher. Hier die Chancen und Möglichkeiten zu entdecken, die persönliche Balance zu finden, all das ist eine wunderbare Chance sich weiterzuentwickeln.

 

Das Feld des Coachings ist ein sehr weites und unabhängig von Strömungen und Trends geht es darum, dass für Sie „richtige“ Coaching zu finden. Wir werden Ihre Situation gemeinsam analysieren und dann Ihre Themen gezielt angehen, d.h. Coaching ist eine maßgeschneiderte Entwicklungsmaßnahme, es geht ausschließlich um ihre individuellen Bedürfnisse.

 

Grundsätzlich findet ein Coaching auf der Basis einer offenen, durch gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen gekennzeichneten persönlichen Beratung statt. Der Coachee entscheidet sich freiwillig dafür und der Coach sichert ihm Diskretion zu. Grundsätzlich erfolgt ein Coaching auf interaktiver Basis und stets auf Augenhöhe.

 

Schwerpunkte hierbei sind die Förderung von Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung, von Selbstbewusstsein und Eigenverantwortung, auf Hilfe zur Selbsthilfe. Sogenannte „Blinde Flecken“ werden überwunden, neue Gesichtspunkte kommen ins Blickfeld, so dass sich hieraus neue Handlungsmöglichkeiten ergeben.

 

In welcher meiner multiplen Persönlichkeiten agiere ich und in welchem Moment …?

Diese Frage stellt einer der Gründer der Hypno-Therapie Gunther Schmidt. Er meint damit, dass wir in unterschiedlichen Rollen agieren, d.h. handle ich als Manager/Führungskraft, Vater/Mutter, Ehemann/Ehefrau, Bruder/Schwester oder ggfs. in vielen weiteren möglichen Rollen. Oft sind wir uns dessen aber nicht bewusst und wundern uns, dass unsere Reaktionen nicht personen- oder verhaltensadäquat sind. Hier in eine persönliche Reflektion einzutauchen, kann Ihr Leben erheblich bereichern und vereinfachen. Dies ist ein Beispiel von nahezu unendlichen Möglichkeiten.

Evtl. beschäftigen Sie folgende Fragen:

  • Was sind meine Werte bzw. Glaubenssätze?

  • Wie finde ich eine erfüllende, innere Klarheit?

  • Wie löse ich tiefgehende Konflikte, beruflich und/oder privat?

  • Wie meistere ich Veränderungsprozesse?

  • Warum agiere ich, wie ich agiere?

  • Wie optimiere ich mein Verhalten in Beziehungen?

  • Was würde ich verändern, wenn ich einen Wunsch frei hätte?

  • Wie wäre mein Leben, wenn ich all meine Wünsche und Träume bereits erreicht hätte?

 

 

Alle Themen, die Sie beschäftigen, können wir in offener und vertrauensvoller Atmosphäre besprechen.

 

Was kann Coaching konkret bedeuten?

  • Wertorientierte Lebens- und Karriereplanung

  • Feedbackgespräche zur Selbst- und Fremdwahrnehmung

  • Change-Management, d.h. der Umgang mit Veränderungen und Transformationsprozessen

  • Führungs- und Sozialkompetenz entwickeln

  • Vorbereitung auf neue Aufgaben, Umgang mit neuen Rollen

  • Stärkung der Resilienz und Neuausrichtung der Work Life Balance

Was ist Coaching nicht?

Um auch hier ein klares Verständnis zu haben was Coaching leisten kann und was nicht, seien exemplarisch die folgenden Punkte genannt:

  • Keine Optimierung der beruflichen Fach-Expertise, im Gegensatz zum Consulting

  • Der Coach löst nicht Ihre Themen und Herausforderungen, das können und werden Sie tun, durch

     Unterstützung und Mithilfe des Coachs

  • Kein langwieriges Analysieren negativer Erlebnisse der Vergangenheit

  • Es handelt sich nicht um ein Therapieren von Traumata oder krankhaften Störungen

Ablauf
sunset-g732db0005_1920.jpg

Wie wird das Coaching ablaufen?

Zunächst klären wir den Auftrag bzw. Ihre Erwartungen, dies schließt die inhaltlichen Themen, Ihre

Herausforderungen ein, ebenso die Intensität, d.h. die zeitlichen Intervalle in denen wir uns sehen werden, um uns dann schließlich den Inhalten zuzuwenden.

 

Hier können unterschiedliche Methoden und Ansätze, je nach Situation, zur Anwendung kommen. Mögliche Inhalte des Coachings wurden bereits genannt. Es ist in der Praxis nicht ungewöhnlich, dass ein Coaching, welches mit einem Business Aspekt gestartet wurde, auch in den Bereich des Life-/Privat- Coaching ausstrahlt, in dem Themen wie das Verhältnis zum Partner, den Kindern etc. eine Rolle spielen können. 

 

Grundsätzlich hat das Coaching die klare Erwartungshaltung, dass sobald das Ziel erreicht ist, es in eine

Beendigungsphase übergeht und die Zusammenarbeit offiziell endet.

 

Natürlich ist es nach dieser Zeit immer wieder möglich, nach Ihren Bedürfnissen inhaltlich neu einzusteigen bzw. andere Themen zu besprechen.   

Um z.B. ein Business-Coaching auf Senior Management-Ebene erfolgreich durchführen zu können, muss man dieses kennen und sich erfolgreich in diesem Umfeld bewegt haben oder es immer noch tun.

consulting
Schachspiel

CONSULTING

Was ist Consulting?

Consulting ist die individuelle Aufarbeitung betriebswirtschaftlicher Problemstellungen durch Interaktion zwischen externen, unabhängigen Personen oder Beratungsorganisationen und einen um Rat nachsuchenden Klienten. (Gablers Wirtschaftslexikon)

Ablauf der Beratung

Sie sind ggfs. Geschäftsführer/in oder Manager/in in einem KMU-Unternehmen in der Bodensee Region und benötigen eine Analyse und Handlungsempfehlung für ihr Unternehmen?

 

Sie suchen einen Sparringspartner für vielfältige betriebswirtschaftliche Fragestellungen und den intensiven Austausch mit einem erfahrenen Manager, der unterschiedliche Branchen national wie international gesehen hat, für Konzerne und insbesondere Familienunternehmen (Haniel, Otto, Quandt, Vetter) gearbeitet hat?

 

Dann sprechen Sie mich an und vereinbaren einen Termin.

 

Folgende Fragestellungen bewegen Sie aktuell?

 

  • Wie richte ich mein bzw. unser Unternehmen strategisch erfolgreich für die Zukunft aus?

  • Wie kann ich Finanz- und Controlling-Prozesse optimieren?

  • Grundsätzliche Fragen zur Unternehmensführung und -Steuerung?

  • Change-Management und Transformation?

  • Neuausrichtung der Organisation und Kulturentwicklung?

  • Gestaltung der Nachfolgeregelung?

  • Übergang vom Klein- zum Mittelstands- zum Konzern-Unternehmen?

Über mich

Im Sinne des systemischen Ansatzes habe ich ein positives humanistisches Menschenbild, das von Respekt und Wertschätzung, der Sicht und dem Handeln des Individuums geprägt ist.

 

Ich bin, Vater, Freund, Führungskraft, Manager, Coach, Lernender, Freigeist und habe viele weitere Rollen.

 

Was zeichnet mich aus?

  • Positiv und neugierig

  • Lebenserfahren und praxisorientiert

  • Empathisch und gedanklich fix/flexibel

  • Pragmatisch und Krisen ge- und erprobt

  • Begeisterungsfähig und dynamisch

 

Wichtig sind mir:

Achtsamkeit, Wertschätzung, Augenhöhe, Respekt, Offenheit, Vertrauen und  Freiheit -in jeder Ausprägung- 

Vita

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt/Main und Mannheim (Dipl. Betriebswirt & Dipl. Kaufmann)

  • Über 25 Jahre Erfahrung als Senior Management Führungskraft in unterschiedlichen Funktionen und Branchen, national und international (Logistik, Handel, Investmentbanking, Industrie, Pharma und Produktion)

  • Aktuelle Position Vice-President Controlling Business-Partner & Performance-Management, Branche Pharma/CDMO

  • Dozent für Controlling an der Fachhochschule Reutlingen und Mannheim 

  • Mitglied in der Deutschen Vereinigung für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und im Internationalen Controller Verein (ICV) und deren Arbeitskreise

​​

  • Ausbildung als Systemischer Coach & Consultant mit dem Fokus Change-Management, bei Dr. Ruth Seliger trainconsulting in Wien

  • Ausbildung als Coach & Consultant mit dem Fokus  personenzentriertes Coaching (n. Carl Rogers), bei Dr. Christoph Röckelein an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg 

  • Ausbildung als Systemisch Integrativer Paartherapeut i.A., bei Friederike von Tiedemann im Hans Jellouscheck Institut in Freiburg 

  • THETA-Seminar Ausbildungen bei Dieter Lange in Hamburg

  • Mehrwöchige Auszeit Aufenthalte im Kloster

Hinweise
Preise
kurzf. Termine & Pro-Bono Coaching

Die Preise richten sich nach der jeweils individuellen Beratungsleistung. Bitte sprechen Sie mich hierzu gerne an.

Für eine Vorabstimmung oder ein Beratungsgespräch kontaktieren Sie mich bitte zeitnah, planen Sie einen gewissen zeitlichen Vorlauf ein.

Ich halte für dringend kurzfristig notwendige Termine immer 1-2 Termine frei, so dass auch eine kurzfristige Beratung möglich ist. Zudem besteht die Möglichkeit eines Termins an einem Wochenende oder wenn Sie sich ggfs. im Rahmen eines Urlaubs am Bodensee aufhalten.

Ich biete zudem, unter bestimmten Voraussetzungen, ein Pro Bono -wohltätiges- Coaching an. Kontaktieren Sie mich hierzu bitte direkt.

Nützliche Hinweise/Links
Kontakt
bottom of page